Hoffest in Brodowin am 24. und 25. Juni

Mit vielen Attraktionen feiert Brodowin am letzten Juniwochende sein traditionelles Hoffest. Am Sonntag wird es auch politisch, wenn auf dem Brodowiner Ernährungsforum ab Mittag diskutiert wird, wie die regionalen Wertschöpfungsketten weiter verbessert werden können. Mit auf dem Podium: Joachim Weckmann, Vorstand des Märkischen Wirtschaftsverbundes und Geschäftsführer von Märkisches Landbrot.

 

Auch in diesem Jahr feiert das Ökodorf Brodowin wieder ein Wochenende lang ein Hoffest.

Neben dem Rahmenprogramm gibt es natürlich leckere Bio-Speisen, Live-Musik, Marktstände und Hofführungen. Die Kinder locken Streichelzoo, Strohhüpfburg, Trecker fahren und einen Giga-Lift.Los geht es am Samstag um 11 Uhr, ein Shuttlebus vom Bahnhof Chorin ermöglicht eine autofreie Anreise.